Porträtzeichnungen

610  Raphael Etzensperger  9 Jahre 50X65 cm  Augsburg  03.01.2011
610 Raphael Etzensperger 9 Jahre 50X65 cm Augsburg 03.01.2011
619  Emanuel in meinen Händen  März 1992  Kohle 65X50 cm  Augsburg  12.01.2011
619 Emanuel in meinen Händen März 1992 Kohle 65X50 cm Augsburg 12.01.2011
1005  P 1258  Jonas und Moritz, 120 X 85 cm, Farbstift, Carbon, Kreiden, Kohle auf grundierter Leinwand, Augsburg, 20.9.2012 f1
1005 P 1258 Jonas und Moritz, 120 X 85 cm, Farbstift, Carbon, Kreiden, Kohle auf grundierter Leinwand, Augsburg, 20.9.2012 f1
Der Künstler Tomé mit Markus vor dessen rote Hand Porträt
Der Künstler Tomé mit Markus vor dessen rote Hand Porträt
905  P 1056  Dominik  158X110 cm  Ölkreide Kreide Kohle Farbstift auf grundierter Leinwand  Augsburg 30.12.2011
905 P 1056 Dominik 158X110 cm Ölkreide Kreide Kohle Farbstift auf grundierter Leinwand Augsburg 30.12.2011
912  P 1063  Andras  110 X 130 cm  Sepia Ölkreide Farbstift Kohle  Augsburg 20.1.2012
912 P 1063 Andras 110 X 130 cm Sepia Ölkreide Farbstift Kohle Augsburg 20.1.2012
830  P 962  Diese Augen  Augsburg  9.8.2011
830 P 962 Diese Augen Augsburg 9.8.2011
837  P969  Tränen  Staffelsee  24.08.2011
837 P969 Tränen Staffelsee 24.08.2011
835  P967  Von oben betrachtet  Staffelsee  21.08.2011
835 P967 Von oben betrachtet Staffelsee 21.08.2011
842  P980  Das Mädchen vor  der blauen Wand  40,5X61,5 cm  Staffelsee  4.9. und Augsburg 30.09.2011
842 P980 Das Mädchen vor der blauen Wand 40,5X61,5 cm Staffelsee 4.9. und Augsburg 30.09.2011
2827  P 4153  Drawn in the dark at the night in the museum, Neusäß, 19.9.2017
2827  Inspired by James Rizzi, Chalk on blackboard, 250 X 120 cm, Neusäß, 19.9.2017 (6)
2827  Inspired by James Rizzi, Chalk on blackboard, 250 X 120 cm, Neusäß, 19.9.2017 (7)
2827  Inspired by James Rizzi, Chalk on blackboard, 250 X 120 cm, Neusäß, 19.9.2017 (4)
2826  P 4152  Feeling his heart, Augsburg, 18.9.2017
2825  P 4151   Augsburg, 16.9.2017
2824  P 4150  Jumping, Augsburg, 16.9.2017
2823  P 4149  studies, Augsburg, 16.9.2017
2821  P 4144  Michel, bathroomfun, Augsburg, 15.9.2017
Stockert smartphone tomé (1)
2820  P 4143  Poor but happy in the Victorian time in London, 15 X 15 cm, Augsburg, 14.9.2017
2819  P 4142  Charcoalboys from Manila, Ulingan Tondo, Carbon and color pencil, Gersthofen und Augsburg, 13.9.2017
2818  P 4141 In Gedanken, Deep in thought, Carbonsketch, Augsburg, 12.9.2017
2776  P 4090  N 799  Study, Staffelsee, 8.8.2017 - Kopie
2761  P 4067  N 782  Crossed arms, überkreuzte Arme, 37 X 50 cm, Augsburg, 2.8.2017 (2) - Kopie
2755  P 4061  N 776  Study of a sitting boy, 37 X 50 cm, Augsburg, 1.8.2017 (1) - Kopie
2804  P 4125  N 821  Study of a sitting boy, Carbon, Augsburg, 7.9.2017 (1) - Kopie
2785  P 4105  N 809  Balance, Staffelsee, 10.8.2017 - Kopie
2774  P 4086  N 795  Study, Staffelsee, 7.8.2017 - Kopie
2797  P 4118  N 816  Studie, Carbon, Augsburg, 4.9.2017 - Kopie
2807  P 4128  N 823  Boy with butterfly , Knabe mit Schmetterling, Carbon, Augsburg, 7.9.2017 - Kopie
2814  P 4137 kleiner Cäsar,     Uni Augsburg, 11.9.2017
2813  P 4136    Uni Augsburg, 11.9.2017
2812  P 4134    Uni Augsburg, 11.9.2017
2815  P 4138    Uni Augsburg, 11.9.2017
2811  P 4133  Portrait of a boy, Carbon,  Augsburg, 10.9.2017
2810  P 4132  Geborgenheit,  Augsburg, 8.9.2017
2806  P 4127    Carbon, Augsburg, 7.9.2017
2819  P 4142  Charcoalboy from Manila, Ulingan Tondo, Carbon and color pencil, Gersthofen und Augsburg, 13.9.2017
2817  P 4140  N 826  Study of a black boy, pastel raw umber, Augsburg, 12.9.2017 b

 

Biografie

 

 

 

Tomé Thomas Etzensperger, wurde am 25.Mai 1958

 

in Zürich/Schweiz geboren und wuchs mitten in den

 

Bergen im Wallis auf, wo er 1978 seine Matura (Abitur)

 

in Brig am mathematisch- naturwissenschaftlichen

 

Gymnasium absolvierte

 

Seit 1975 Chefgrafiker der Studentenzeitschrift „Reflex“

 

Ab 1978 regelmäßige Veröffentlichungen von Cartoons und Comics mit eigenen Figuren in der Zeitung „Walliser Bote“.

 

1978 – 1979 Studium der Medizin in Fribourg/französische Schweiz.

 

Abbruch und erste Studienreise nach Asien

 

1979 - 1983 Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Augsburg. Trickfilm bei

 

Prof. O.Uhlig studiert. Abschluss mit Diplom. Zeitungsmaskottchen „WeBechen“ für den „Walliser Bote“ entwickelt , später umbenannt in „PiPO“

 

1983 - 1984 Einjährige Reise nach Asien und wöchentliche Veröffentlichung von gezeichneten, ganzseitigen Reiseberichten in der Tageszeitung „Walliser Bote“,

 

Treffen mit Mutter Teresa in Kalkutta

 

1976 – 1984 Zeichnen von ersten Kinderporträts, vor allem auf der Asienreise

 

1983 - 1995 Tätigkeit als freier Zeichner. Veröffentlichung von etwa 1´000 Comic-strips mit der Figur „PiPO“ in verschiedenen Zeitungen und Magazinen in der Schweiz, Deutschland (unter anderen vier Jahre lang in der „Augsburger Allgemeinen Zeitung“ ) und den USA. Publikation mehrerer Bücher, Poster, Glück-wunschkarten, Teilnahme an verschiedenen Ausstellungen (Schweiz, Deutschland), internationales Trickfilmfestival in Annecy/Frankreich etc... Cartoons in vielen Zeitungen und Magazinen

 

1994- 1997 Politischer Karikaturist des „Walliser Bote“.

 

1995 – 1998 Lehramtsstudium an der Universität Augsburg und seither als Mittelschullehrer an verschiedenen Schulen tätig

 

11.05.2009 Auf der Burg Rieneck wieder angefangen, Kinderporträts zu zeichnen.

 

Anlegen eines eigenen Porträt-Werkverzeichnisses, beginnend mit 1

 

18.3.2011Einweihung von „Tomé s Kinderporträtmuseum“ in Augsburg in der Ballonfabrik

 

2011

 

Millionster Besucher auf Tomés Internetseiten mit über 7´000 Zeichnungen

 

Tausendstes Kinder-Porträt gezeichnetet

 

Indischer Kinderfilmstar Hemang vom Film „Harun Arun“ beim Kinderfilmfestival mit indischer Filmcrew im Museum

 

Zusammenarbeit mit UNICEF

 

Ausstellungen:

 

Beteiligung an der Friedberger Kunstausstellung

 

am Augsburger Friedensmarathon im August mit verschiedenen Aktionen

 

mit der „roten Hand“ gegen den Einsatz von Kindersoldaten

 

Auf 21 Stockwerken beim Hochhauslauf im Studentenwohnheim in Lechhausen     „Das Kind im Glück und in Not“

 

in der Grundschule in Meitingen (48 Kinder- und Augenporträts) Sept. 2011 bis Mai 2012

 

Ausstellung für UNICEF im November 2011 „Die rote Hand“

 

Presse:

 

  • Neusässer Indische Presse Meitinger

  • Stadtzeitung Walliser Bote Augsburger Allgemeine

  • Neue Szene Gersthofer Augsburg TV

 

2012

 

12.2. Ausstellung zum 10. internationalen „Red Hand Day

        an der Mittelschule Gersthofen

 

1.-17. Juni: Ausstellung im Schloss Leuk in der Schweiz / halbstündige Radiosendung „Zum Kaffee“ / Zeichnen im Kinderdorf / „Botschafter“ der Kinderhilfsorganisation „Oberwallis hilft Kindern dieser Welt“

 

4.-5. 8.: Rote Hand Aktionen beim 2.Augsburger Friedensmarathon

28.10. Gründung der Künstlergruppe „Augsburger Konzil in der Ballonfabrik Augsburg mit Otto Lohmüller, Josta Stapper (beide Deutschland) , Ruben Kowin (Belgien), Richard Tian (USA/Österreich) und Tomé (Schweiz/D))

 

25.11. Ausstellung in der Ballonfabrik Augsburg gegen den Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Legalisierung der Beschneidung von Knaben und ausgestellte Zeichnungen am Brandenburger Tor in Berlin / Brief vom Bundespräsidenten

 

2013

 

16./17.3. Augsburg Open

 

20./21.4. Einzelausstellung im Kulturpark West in Augsburg

 

3.-5.Mai: Ausstellung im Kloster Oberschönenfeld

 

10.8. bis Oktober: Inselkinderausstellung auf der Buchau

        im Staffelsee

 

30.9. bis 2.11. „Rote Hand im Turm“ im Perlachturm Augsburg

        zum 25.Perlachturmlauf

 

13.11.13 bis Febr.2014 - 143 Kinderporträts in der Arbeiter-

             wohlfahrt (AWO) in drei Häusern des betreuten Wohnens

 

2014

 

12.2. bis März: Ausstellung zum 12.Red Hand Day in der

        Stadtbücherei Augsburg

 

April: Zeichnen von Cartoons für die Kinder für den bunten Kreis an

        der afa (Augsburger Frühjahrsmesse)

 

Oktober: Große Augen im Perlachturm Augsburg

 

2015

 

Februar: Rote Hand Aktion mit Grundschulen vor der Stadtbücherei

              Augsburg und in der Mittelschule Gersthofen

 

August: Rote Hand Aktion gegen den Krieg auf dem Augsburger Rathausplatz beim Lauf zum Friedensfest 30k und Ausstellung im Perlachturm.

 

2017

 

Februar: Ausstellung von Kriegskinderzeichnungen an der Grund-

               und Mittelschule Neusäß

 

Tomé lebt seit 1979 in Augsburg, ist verheiratet und hat zwei Söhne, EMANUEL und RAPHAEL, die er oft porträtiert hat. Momentan gibt es 14 Portrait-Bücher von ihm mit inzwischen über 3´800 Kinderporträtzeichnungen